Feuerwehr löscht Lkw

Auf Bottrops Hauptverkehrsachse ging am Mittwochmorgen nichts mehr. Auf der Kirchhellener Straße und im weiteren Verlauf auf der Hans-Sachs- und Friedrich-Ebert-Straße hatte sich in Fahrtrichtung Essen ein langer Stau gebildet, weil die A2 in Fahrtrichtung Oberhausen blockiert war. Dort brannte ein Lkw. Also versuchten viele Pendler, durch Bottrop zur A 42 zu gelangen.

2019-10-16T22:07:57+02:00Donnerstag, 06.04.2017|Presse|

Vor zehn Jahren fegte Orkantief Kyrill auch durch Bottrop

Spektakulärer Sturz: Ein Baum samt Wurzel ist in der Kirchheller Heide auf eine Hütte gekippt.
(Foto: Franz Naskrent)

Bottrop. Am 18. Januar 2007 traf der als „Monstersturm“ angekündigte Orkan die Stadt. In der Rückschau lief er aber viel glimpflicher ab als „Ela“ 2014.

2019-10-16T22:12:26+02:00Dienstag, 17.01.2017|Presse|

Feuerwehr übt den Alarmstart ins Münsterland

45 Einsatzkräfte der BottroperFeuerwehr mit 15 Fahrzeugen setzten sich am Samstagmorgen Richtung Dorsten in Bewegung. Hier stießen 54 Einsatzkräfte der Feuerwehr Borken hinzu. Gemeinsam rollten sie nach Raesfeld. (Foto: Feuerwehr Bottrop)

Nach rund vier Stunden wären die Retter aus Bottrop und Borken in Raesfeld einsatzbereit gewesen

2019-10-17T07:06:46+02:00Sonntag, 16.10.2016|Presse|

Show der Bottroper Feuerwehr fasziniert viele

Die Feuerwehrleute faszinieren mit ihren Vorführungen auf dem Berliner Platz immer wieder die Zuschauer. (Foto: W. Labus)

Bottrop. Oberbürgermeister Tischler lobt beim Fest der ältesten Freiwilligen Feuerwehr der Stadt das Engagement der Rettungskräfte.

2019-10-17T07:07:21+02:00Samstag, 17.09.2016|Presse|